Jugendbuch Challenge 2012: Bücher im Januar von Coppenrath

Liebe Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012,

weiter geht es im Januar mit tollen Büchern aus dem Coppenrath Verlag, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Zu den Büchern:

Gerade ist ein wunderhübsches Buch der deutschen Autorin Patricia Schröder erschienen. Es heißt „Meeresflüstern“ und lässt bereits durch das Cover eine fantasievolle Geschichte rund um die Unterwasserwelt vermuten. Tatsächlich ist dieses Jugendbuch eine spannende Mischung aus Fantasy, Thriller und Liebesroman, das zum darin Versinken und Mitfiebern einlädt. Wenn ihr also die Geheimnisse des Ozeans entdecken möchtet und dabei auf düstere Legenden nicht verzichten wollt, ist dieses Buch genau die richtige Wahl!

Anzahl der zu vergebenden Rezensionsexmplare: 1

Sowohl im Ausland als auch in Deutschland weiß die Autorin Kimberly Derting ihre Leser mit ihren Jugendromanen voll dunkler Spannung zu fesseln. Und jetzt ist endlich ihr neues Buch „Die verlorenen Seelen“ erschienen. Die Hauptfigur in diesem Jugendroman mit Thrillerelementen – Violet – hat eine besondere Fähigkeit. Sie kann die Aura der Toten wahrnehmen, doch das ist nicht ihr größtes Problem, denn als sie die Leiche eines ermordeten Jungen findet, muss sie dem FBI plötzlich bei den Ermittlungen helfen. Schon bald gerät sie in Lebensgefahr und auch in Sachen Liebe sieht es nicht rosig aus. Ein übersinnlich mitreißendes Buch!

Anzahl der zu vergebenden Rezensionsexmplare: 1

Auch im dritten Buch, das ich euch heute vorstellen möchte, ist eine ordentliche Portion Spannung garantiert. Bereits mit ihrem Debüt „Holundermond“ konnte Jutta Wilke im letzten Jahr die Herzen vieler Leser für ihre Geschichte gewinnen. Ihr neues Buch „Wie ein Flügelschlag“ ist mindestens genauso lesenswert! Hinter diesem fast träumerischen Titel erwartet den Leser eine dramatische Handlung rund um den Tod eines Mädchens in einem Sportinternat. Seine Freundin Jana glaubt nicht daran, dass es ein natürlicher Tod war und will die Wahrheit herausfinden. Doch das entpuppt sich als gar nicht so leicht…

Anzahl der zu vergebenden Rezensionsexmplare: 1

Zum Ablauf:

Wenn ihr Interesse an einem der Bücher habt, schreibt mir eine Mail an Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de mit eurer Adresse. Schickt außerdem noch mal den Link zu eurem Blog mit. Sollten mehr von euch Interesse an den Büchern haben, als ich vergeben kann, suche ich entsprechend der Anzahl der Exemplare die Blogs aus. Es lohnt sich natürlich auch die Bücher zu kaufen :-) Diejenigen, die ein Buch bekommen, werden von mir benachrichtigt und sollten dazu innerhalb von etwa 4 Wochen nach Erhalt eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlichen und mir den Link zukommen lassen. Ob als Kommentar unter einem der Beiträge zur Jugendbuch Challenge oder per Mail ist egal. Für diese Bücher könnt ihr euch bis einschließlich 27.01. melden.

***************************************************

Die oben vorgestellten Bücher können ausschließlich an Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012 vergeben werden. Ihr seid noch nicht dabei und möchtet ernsthaft mitmachen? Dann lest euch gleich hier die Regeln durch und meldet euch an!

4 Comments

  1. Charlousie said:

    Wow, schöne Bücher!!

    „Meeresflüstern“ habe ich gestern durchgelesen und mir hat es leider insgesamt nicht soooooo zugesagt, doch bei diesem schönen Cover lohnt es sich ausnahmsweise wirklich mal ausschließlich WEGEN des Covers! 😉
    Das ist nämlich atemberaubend und einfach nur der HAMMER!!

    23. Januar 2012
    Reply
  2. MacBaylie said:

    Oh Mann, wieder soooo schöne Bücher!!! *setzt sich auf ihre Hände* 😉

    23. Januar 2012
    Reply
  3. MacBaylie said:

    Okay, mein Popo war nicht schwer genug. Ich kann nicht anders und muss mich für „Wie ein Flügelschlag“ bewerben 😉

    25. Januar 2012
    Reply
    • Anne said:

      Hi Dani, vielen Lieben Dank für „Ruf der verlorenen Seelen“. Da hab ich was worauf ich mich freuen kann.

      LG Anne

      30. Januar 2012
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.