Jugendbuch Challenge 2012: Bücher aus dem Januar von Loewe & Script5

Liebe Teilnehmer der Jugendbuch Challenge,

der Loewe Verlag und Script5 sind ja bekannt für tolle Jugendbücher. Und davon möchte ich euch heute gleich 4 vorstellen, die alle im Januar erschienen sind.

Zu den Büchern:

Los geht’s mit einem wirklich märchen- und zauberhaften Buch. „Das Mädchen mit den gläsernen Füßen“ ist der erste Roman der Autorin Ali Shaw und er berührt durch seine leise, eindringliche Sprache. So wunderschön wie das Buchcover ist auch die Geschichte und bringt einen förmlich zum Träumen und schwelgen in einer fantastischen Welt. Ganz besonders ist natürlich auch der silberne Buchschnitt, der alles perfekt abrundet!

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

„Retrum“ von Francesc Miralles ist ein düsteres und spannendes Buch. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Christian, dessen Zwillingsbruder gestorben ist. Deshalb verbringt er jetzt sehr viel Zeit auf dem Friedhof. Und damit beginnt erst eine wirklich grausige Geschichte, die einem die Gänsehaut über den Rücken jagt. Doch Grusel ist noch längst nicht alles, vielmehr geht es plötzlich um Leben und Tod! Ein durchweg fesselnder Thriller für Jugendliche.

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

Und spannend geht es im nächsten Buch weiter, auch wenn es rein äußerlich eher süß und harmlos wirkt. Janet Clark ist Thrillerautorin durch und durch; das merkt man auch bei ihrem ersten Jugendthriller „Schweig still, süßer Mund“. Dieser vermittelt einem ein ganz unheimliches Gefühl, fast als würde man verfolgt und es gibt keinen Ausweg. Das Buch entwickelt so eine psychologische Tiefe, die es zu einem echten Pageturner macht.

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

Nach den den Thrillerwelten gehen wir nun mal wieder zurück zur Fantasy. Denn hier ist im Januar ein wunderschönes Debüt von Mechthild Gläser erschienen. „Stadt aus Trug und Schatten“ hat einen außergewöhnlichen Titel, ein tolles Cover und ist vor allem inhaltlich Spitze. Die Autorin hatte eine ganz fantastische Idee für ihr Buch – dort gibt es eine Art Parallelwelt für die Seelen der Menschen. Es hat alles, was ein guter Jugendroman braucht: Spannung, eine besondere Atmosphäre und natürlich auch Liebe.

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

Zum Ablauf:

Wenn ihr Interesse an einem der Bücher habt, schreibt mir eine Mail an Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de mit eurer Adresse. Schickt außerdem noch mal den Link zu eurem Blog mit. Sollten mehr von euch Interesse an den Büchern haben, als ich vergeben kann, suche ich entsprechend der Anzahl der Exemplare die Blogs aus. Es lohnt sich natürlich auch die Bücher zu kaufen :-) Diejenigen, die ein Buch bekommen, werden von mir benachrichtigt und sollten dazu innerhalb von etwa 4 Wochen nach Erhalt eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlichen und mir den Link zukommen lassen. Ob als Kommentar unter einem der Beiträge zur Jugendbuch Challenge oder per Mail ist egal. Für diese Bücher könnt ihr euch bis einschließlich 07.02. melden.

***************************************************

Die oben vorgestellten Bücher können ausschließlich an Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012 vergeben werden. Ihr seid noch nicht dabei und möchtet ernsthaft mitmachen? Dann lest euch gleich hier die Regeln durch und meldet euch an!

8 Comments

  1. Charlousie said:

    Spannend, spannend! 🙂
    Und „Das Mädchen mit den gläsernen Füßen“ ist wirklich so gut, wie es mit dem Silberschnitt schon aussieht^^

    2. Februar 2012
    Reply
  2. Anne said:

    Immer wieder so tolle Bücher. Wo kriegst du die eigentlich alle her?

    2. Februar 2012
    Reply
    • Dani said:

      Da muss ich ein Dankeschön an die Verlage weitergeben, die die Aktion hier super unterstützen 🙂

      2. Februar 2012
      Reply
  3. MacBaylie said:

    Hi Dani,

    wiedermal tolle Bücher, die Du da anbietest. Der script5 Verlag gehört glaube ich zu meinen Lieblingsverlagen.
    Die ersten beiden habe ich ja schon gelesen und finde sie wirklich klasse. Die anderen beiden sind schon auf dem Weg zu mir.
    Im März steht da ja auch schon wieder spannender Nachschub an 🙂
    Liebe Grüße
    MacBaylie

    3. Februar 2012
    Reply
  4. Cherry said:

    Oh, diesmal bin ich auf alle Fälle auch dabei.
    Das Mädchen mit den gläsernen Füßen habe ich zwar schon gelesen, aber der Rest lächelt mich förmlich an. 😀

    3. Februar 2012
    Reply
  5. Amarylie said:

    Hallo Dani,
    ich wollte dich mal fragen, ob das Buch „Kuss des Tigers“ von dir ist. Denn gestern habe ich ein Exemplar in meinem Briefkasten gefunden und kann es keinem zuordnen. 😉

    Liebe Grüße
    Amarylie

    3. Februar 2012
    Reply
    • Amarylie said:

      Diese Kommis einfach ignorieren bitte. 😉

      3. Februar 2012
      Reply
  6. Katrin said:

    Wieder tolle Bücher!
    LG Katrin

    3. Februar 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.