Jugendbuch Challenge 2012: Bücher von Fischer aus dem Februar

Liebe Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012,

im Februar sind beim Fischer Verlag, wieder einige tolle Jugendbücher erschienen. Drei davon möchte ich euch heute genauer vorstellen!

Zu den Büchern:

Heute habe ich etwas für die Fans von richtig spannenden Büchern unter euch. „Die einzige Zeugin“ von Anne Cassidy ist ein wahrhaft nervenkitzelnder Psychothriller für Jugendliche, den man – erstmal angelesen – nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Autorin treibt ein fesselndes Verwirrspiel mit dem Leser, der unbedingt herausfinden möchte, was mit Hauptfigur Lena in deren Kindheit Furchtbares geschehen ist. Was ist wahr und was nur Fiktion? Auch Lena muss sich erst der Wahrheit bewusst werden… begleitet sie doch dabei!

Anzahl der zu vergebenden Rezensionsexmplare: 4

Weitere Buchempfehlungen:

Fischer FJB ging im Februar wieder mit 2 aufregenden Serien an den Start. Mit „Young Sherlock Holmes – Der Tod liegt in der Luft“ von Andrew Lane kommen nun auch Jugendliche in den Geschmack der spannenden Fälle des weltbekannten Detektivs. Dieser Auftakt zur Reihe ist definitiv lesenswert, überzeugt durch tolle Figuren und glaubhafte Kulissen. Wer es lieber fantasievoll und romantisch mag, der sollte sich „Daughter of Smoke and Bone – Zwischen den Welten“ von Laini Taylor nicht entgehen lassen. Es ist ein Jugendroman über eine ganz besondere Liebe und eine  sehr abenteuerliche Geschichte!

Zum Ablauf:

Wenn ihr Interesse an einem der Bücher habt, schreibt mir eine Mail an Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de mit eurer Adresse. Schickt außerdem noch mal den Link zu eurem Blog mit. Sollten mehr von euch Interesse an den Büchern haben, als ich vergeben kann, suche ich entsprechend der Anzahl der Exemplare die Blogs aus. Es lohnt sich natürlich auch die Bücher zu kaufen :-) Diejenigen, die ein Buch bekommen, werden von mir benachrichtigt und sollten dazu innerhalb von etwa 4 Wochen nach Erhalt eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlichen und mir den Link zukommen lassen. Ob als Kommentar unter einem der Beiträge zur Jugendbuch Challenge oder per Mail ist egal. Für diese Bücher könnt ihr euch bis einschließlich 08.03. melden.

***************************************************

Die oben vorgestellten Bücher können ausschließlich an Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012 vergeben werden. Ihr seid noch nicht dabei und möchtet ernsthaft mitmachen? Dann lest euch gleich hier die Regeln durch und meldet euch an!

5 Comments

  1. Charlousie said:

    Hi! Bei Laini Taylor und dem Sherlock Holmes Buch hast du die Anzahl der zu vergebenden Rezensionsexemplare vergessen! 😉
    (Oder ich bin blind!^^)
    Aber eig. wollte ich kommentieren, dass ich „Daughter of Smoke and Bone“ EMPFEHLEN kann und es super toll war! 😀

    3. März 2012
    Reply
    • Melanie said:

      Ich denke nicht, dass die Anzahl vergessen wurde, da es sich dabei wohl garnicht um Rezensionsexemplare handelt, sondern nur um „Buchempfehlungen“. 😉

      Und „Daughter of Smoke and Bones“ kann ich auch ganz klar weiterempfehlen!!!

      Liebe Grüße,
      Melanie

      4. März 2012
      Reply
  2. fireez said:

    Young Sherlock Holmes kann ich nur empfehlen. Ein absolut spannend gestrickter Jugendkrimi!

    @ Charlouis: Nein, die hat sie nicht vergessen, denke ich. Dass sind einfach nur weiter empfehlenswerte Neuerscheinungen des Verlages, ohne dass dafür Rezi-Exemplare zur Verfügung stehen.

    4. März 2012
    Reply
  3. Charlousie said:

    Okay, schon verstanden!
    Bin eben doch blind 😉

    4. März 2012
    Reply
  4. Caro said:

    Huhu Dani,
    ich hab dir gerade auch nochmal ne Mail geschickt. Nur für den Fall, dass sie nicht angekommen ist. Ich wollte mal fragen, ob du meine Mail damals bekommen hast, in der ich Interesse an „Die einzige Zeugin“ bekundet hatte 😉 Da du heute geschrieben hast, dass noch 2 Exemplare übrig sind, wollte ich nur kurz wissen, ob ich damals „gesperrt“ war, weil ich „Julischatten“ noch hatte? Vielleicht kannst du kurz Bescheid geben ob die Mails angekommen sind 🙂 Wäre lieb!
    Liebe Grüße Caro

    17. März 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.