Neue Bücher am 18. März 2012

Zwei Wochen lang haben sich hier wieder wahre Buchschätze gesammelt, eins davon – „Chucks“ – habe ich auch schon gelesen, mit dem Ergebnis, dass ich immerhin 4 Sterne vergeben konnte. Das Buch lohnt sich also definitiv & eine Rezension wird noch folgen. Auf dem Foto seht ihr, wie immer, alle Bücher im Überblick. Es sind auch ein paar dabei, die ich besonders sehnlich erwartet habe.

Hier die Buchtitel & Autoren:

Virtuosity – Liebe um jeden Preis von Jessica Martinez
Ein Jugendroman, in dem es um Musik geht? Musste ich einfach haben!

Wake up von Manfred Theisen
Mein böses Herz von Wulf Dorn

Die wilden Piroggenpiraten von Maris Putnins
Wird mir gerade stückchenweise vorgelesen und ich finde es herrlich skurril und komisch.

Feed von Mira Grant
Das Buch der Kinder von A.S. Byatt

Elefanten sieht man nicht von Susan Kreller
Klingt ganz nach einem bewegenden Jugendbuch, auf das ich mich sehr freue. Bisher habe ich nur Gutes über dieses Debüt von Susan Kreller gehört.

Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick von Jennifer E. Smith
Ich bin so gespannt auf dieses Buch – Buchtitel, Aufmachung und Inhaltsbeschreibung scheinen schon mehr als perfekt. Hoffentlich hält das Buch, was es verspricht.

Hyddenworld von William Horwood
Wieder so ein Fall von einem großartigen Cover. Außerdem habe ich schon lange keinen richtig guten Fantasyroman für Erwachsene mehr gelesen.

Cucks von Cornelia Travnicek

Starters von Lissa Price
Eine neue, hoffentlich spannende Jugenddystopie – ich finde Dystopien, trotz der extremen Häufung, immer noch extrem interessant. Nur scheint die Kreativität bei einigen zu fehlen. Vielleicht bringt „Starters“ etwas Neues?

Suna von Pia Ziefle
Noch ein Debüt von einer netten Autorin. Auf diesen Roman freue ich mich ganz besonders.

vergissdeinnicht von Cat Clarke
Klingt ein bisschen wie eine Mischung aus „Ich.darf.nicht.schlafen“ und „Raum“ – wenn es soetwas ist, dürfte es eine brisante Mischung werden.

Wanderlove von Kirsten Hubbard
Wurde auf einem Blog so begeistert besprochen, dass ich es einfach haben musste. So eine richtig schöne Liebesgeschichte darf mal wieder sein.

Von der Nacht verzaubert von Amy Plum
Und dieses wunderschöne Buch lese ich gerade. Ganz passend zum Titel hat es mich schon auf den ersten Seiten verzaubert und wird es, so hoffe ich, auch weiterhin noch tun.

5 Comments

  1. Katrin said:

    Ach…so viele schöne Bücher!
    Auf Starters und Von der Nacht verzaubert bin ich schon soooo gespannt.
    Und Kerstin Gier war von Suna mehr als angetan ….
    Viel Spaß mit deinen Schätzen!
    LG

    18. März 2012
    Reply
  2. Sarah said:

    So viele tolle Bücher! Da wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen 🙂

    LG
    Sarah

    19. März 2012
    Reply
  3. Marie said:

    Hach! Tolle neue Bücher. Auf einige kannst du dich wirklich freuen. Da bin ich schon auf deine Meinung gespannt 🙂
    LG
    Marie

    19. März 2012
    Reply
  4. Ooohhh, so viele tolle neue Bücher! *staun* Ich wünsche dir gaanz viel Spaß damit! 🙂

    20. März 2012
    Reply
  5. Eva said:

    „Starters“ wird dir bestimmt gefallen, ich fand es sehr erfrischend im Dystopien- Dschungel. 🙂

    21. März 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.