Jugendbuch Challenge 2012: Bücher aus dem Piper ivi Verlag im Mai

Liebe Teilnehmer der Jugendbuch Challenge,

einige von euch haben es sicher schon mitbekommen. Der Piper Verlag hat seit dem Frühjahrsprogramm 2012 ein eigenes Jugendbuch-Imprint mit dem schönen Namen ivi. Der Verlag startet mit, wie ich finde, wirklich tollen Büchern durch. 3 davon möchte ich euch heute vorstellen.

Los geht’s mit „Ascheträume“ vom italienischen Autor Maurizio Temporin, das ihn nicht nur innerhalb Italiens zum Durchbruch im Jugendbuchbereich führte. Es handelt sich hierbei um einen Roman mit einer wirklich außergewöhnlichen und tollen Idee. Thara ist 17 Jahre alt und wird durch den Duft einer Schwertlilie in eine Welt aus Asche versetzt. Dort ersteht alles wieder auf, was in der Realität verbrannt ist. Romantisch, spannend und unglaublich fesselnd!

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

Fantastisch und mystisch geht es auch im ersten Band der Mythos Academy „Frostkuss“ von Autorin Jennifer Estep zu. Hier steht ebenfalls ein 17-jähriges Mädchen im Mittelpunkt, das eine ganz besondere Gabe hat. Die sogenannte „Gypsy-Gabe“ bewirkt bei Gwen Frost, dass sie bei einer Berührung alles über einen Gegenstand oder einen Menschen erfährt. Doch das kann auch eine ziemlich Belastung bedeuten. Mitreißend erzählt die Autorin, wie Gwen an der Mythos Academy lernen soll mit ihrer Gabe umzugehen. Natürlich ist sie dort nicht die einzige mit ganz besonderen Fähigkeiten.

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

Thrillerspannung pur bekommt ihr in „Sommerfalle“ von Debra Chapoton. Auf 388 nervenkitzelnden Seiten erzählt die Autorin von einem packenden Katz- und Maus-Spiel. Eddie hat es nicht leicht. Sowohl in der Schule, als auch zu Hause mit seiner Mutter fühlt er sich nicht wohl. Regeln und Missachtung gehören für ihn zum Alltag. Dann entführt er seine Mitschülerin Rebecca und es wird wirklich aufregend. Zwar kann sie ihm immer wieder entkommen und doch gerät sie ein ums andere Mal erneut in seine Fänge. Und mit jedem Mal wird es schlimmer… eine unfassbar spannende Idee für einen (Jugend)Thriller.

Zu vergebende Rezensionsexemplare: 1

Zum Ablauf:

Wenn ihr Interesse an einem der Bücher habt, schreibt mir eine Mail an Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de mit eurer Adresse. Schickt außerdem noch mal den Link zu eurem Blog mit. Sollten mehr von euch Interesse an den Büchern haben, als ich vergeben kann, suche ich entsprechend der Anzahl der Exemplare die Blogs aus. Es lohnt sich natürlich auch die Bücher zu kaufen :-) Diejenigen, die ein Buch bekommen, werden von mir benachrichtigt und sollten dazu innerhalb von etwa 4 Wochen nach Erhalt eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlichen und mir den Link zukommen lassen. Ob als Kommentar unter einem der Beiträge zur Jugendbuch Challenge oder per Mail ist egal. Für diese Bücher könnt ihr euch bis einschließlich 16.05. melden.

***************************************************

Die oben vorgestellten Bücher können ausschließlich an Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012 vergeben werden. Ihr seid noch nicht dabei und möchtet ernsthaft mitmachen? Dann lest euch gleich hier die Regeln durch und meldet euch an!

Ein Kommentar

  1. Sarlascht said:

    „Für diese Bücher könnt ihr euch bis einschließlich 16.04. melden.“ – Hoppla, da ist wohl ein kleiner Fehlerteufel in den Satz gesprungen 😉
    Tolle Bücher, werde mein Glück für eines versuchen!

    12. Mai 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.