Reading Challenge ab 01.08.2011

Bei Anne von Catbooks habe ich eine schöne Lese-Challenge entdeckt, die auch noch passend am 01.08. startet. Es geht dabei darum, mehr englische Bücher zu lesen, die Challenge ist aber nicht zu schwierig und genau das gefällt mir so gut daran. Da ich mir in letzter Zeit einige englische Bücher zugelegt habe, aber nur einen kleinen Teil davon gelesen habe, möchte ich das nun bei dieser Challenge tun. Da ist der Anreiz, wenn man etwas zusammen mit anderen schaffen möchte, doch gleich viel größer. Und 4 englische Bücher innerhalb eines Jahres sollten nun wirklich zu schaffen sein.

  1. Es ist egal wann die Bücher erschienen sind.
  2. Das Genre ist ebenfalls egal.
  3. Seitenanzahl: egal.
  4. Ein Buch sollte innerhalb von max. 3 Monaten gelesen werden.
  5. Es gibt keine Strafbücher, wenn man einmal kein englisches Buch     gelesen hat.
  6. Spaß beim Lesen haben! ;)

Letzte Woche hatte ich mir zu meinem Geburtstag noch 6 Bücher bei „The Book Depository“ bestellt und heute kamen ganz passend 4 davon an. Auf den Fotos seht ihr alle meine Bücher in englischer Sprache, die bisher noch ungelesen in den Bücherregalen stehen.

Insgesamt sind das 28 Bücher und 2 sind noch auf dem Weg zu mir. Ich werde also versuchen, mehr als die 4 Bücher im Jahr zu lesen, denn sonst stehen diese Bücher ja noch 7,5 Jahre in meinen Regalen und das auch nur, wenn keine neuen mehr dazu kommen.Es handelt sich um folgende Bücher (wenn ihr zwei mal auf das jeweilige Foto klickt, müsste die Ansicht aber auch auch so groß sein, dass man jedes erkennt.):

Cybele’s Secret – Juliet Marillier
Heart’s Blood – Juliet Marillier
My name is Memory – Ann Brashares
Hourglass – Myra McEntire
The Scorch Trials – James Dashner
Putting Makeup on dead People – Jen Violi
Slice of Cherry – Dia Reeves
Divergent – Veronica Roth
Between Shades of Gray – Ruta Sepetys
Sisters Red – Jackson Pearce
Room – Emma Donoghue
Bumped – Megan McCafferty
The Girl with Glass Feet – Ali Shaw
Oliver Twist – Charles Dickens
Sense & Sensibility – Jane Austen
Emma – Jane Austen
Pride and Predjudice – Jane Austen
Numbers 3 – Infinity – Rachel Ward
Uncle Tom’s Cabin – Harriet Beecher Stowe
Tuck Everlasting – Natalie Babbit
Moby Dick – Herman Melville
The Wizard of Oz – Lyman Frank Baum
One Child – Torey L. Hayden
Huckleberry Finn – Mark Twain
Tiger’s Curse – Colleen Houck
Haven – Kristi Cook
Hereafter – Tara Hudson
Wither – Lauren DeStefano

Noch unterwegs zu mir sind:

Tiger’s Quest – Collen Houck
A long, long Sleep – Anna Sheehan

Und gerade sind mir noch 2 Bücher eingefallen, die ich schon mal angefangen, dann aber weggelegt habe und eines, das bei meinen Eltern im Regal steht, das ich aber definitiv auch noch lesen möchte:

Living Dead Girl – Elizabeth Scott (angefangen)
Suite Scarlett – Maureen Johnson (angefangen)
The Tiger’s Child – Torey L. Hayden (bei Eltern, daher momentan nicht lesbar)

Na, wenn ich das nicht schaffe, bei all den spannenden Büchern, dann weiß ich auch nicht weiter.

******************************

Bisher gelesen: 5/4

The Sweetest Thing von Christina Mandelski
The Fault in our Stars von John Green
Elsewhere von Gabrielle Zevin
Me and Earl and the Dying Girl von Jesse Andrews
The Future of Us von Jay Asher & Carolyn Mackler
Divergent von Veronica Roth

3 Comments

  1. catbooks said:

    Ich freue mich sehr, dass du mitmachst!! 😀

    31. Juli 2011
    Reply
  2. catbooks said:

    P.S. Der Titel „Putting Make Up on dead people“ ist echt cool!! 😉

    31. Juli 2011
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.