Neue Bücher am 23. September 2012

 

Tja, was soll ich sagen… letzte Woche habe ich euch meine neuen Bücher nicht gezeigt und da hielt sich ja auch noch alles in Grenzen. Doch dann hat mich ein mächtiger Kaufrausch gepackt, denn bei mehr als 400 ungelesenen Büchern in meinen Regalen war ich der Meinung, dass da nicht genug Fantasy dabei ist. Und schnell kamen dann nicht nur einige erste Bände aus Fantasy-Reihen dazu, sondern noch viel mehr. Zu jedem einzelnen Buch kann ich deshalb auch gar nicht etwas schreiben und es war schwierig alle Bücher aus den letzten beiden Wochen überhaupt auf ein Foto zu bekommen. Wenn ihr 2x draufklickt, könnt ihr sie eventuell besser erkennen. Ich liste aber auch noch mal alles auf.

Am meisten bin ich auf „Shadowfell“ gespannt, denn wenn es von Juliet Marillier ist, ist das ja quasi eine Garantie, dass es gut ist. Außerdem macht mich „White Horse“ so neugierig, weil es ein Endzeitroman mit einer etwas älteren Hauptfigur ist (sie ist 30) – meist findet man solche Geschichten aktuell ja doch im Jugendbuchbereich. Wann ich das alles lese, weiß ich leider nicht. Am Donnerstag muss ja auch „Ein plötzlicher Todesfall“ von J.K. Rowling gekauft werden und noch einige Bücher mehr stehen auf meiner „Muss ich unbedingt noch kaufen“-Liste für 2012. Ach so, falls ihr euch fragt, was das Manuskrip ist, das oben drauf liegt – das darf ich leider nicht verraten 😉

Habt ihr schon was davon gelesen?

Links – von unten nach oben:

1. Der Feuerstein von Rae Carson
2. Liberty 9 – Sicherheitszone von Rainer M. Schröder
3. Der dunkle Wächter von Carlos Ruiz Zafón
4. Tobie Lolness – Ein Leben in der Schwebe von Timothée de Fombelle
5. Hundewinter von K.A. Nuzum
6. White Horse von Alex Adams
7. Dylan & Gray von Katie Kacvinsky
8. Die Angst der Bösen von Kristina Dunker
9. Das Lazarusphänomen von Kjetil Johnsen
10. Ich lebe lebe lebe von Alison McGhee
11. Wie man unsterblich wird von Sally Nicholls
12. Ein vollkommener Tag von Richard Paul Evans
13. Löcher von Louis Sachar

Mitte – von unten nach oben:

1. Seventeen Moons – Eine unheilvolle Liebe von Kami Garcia & Margaret Stohl
2. Der letzte Paladin von Thomas Finn
3. In deinen Augen von Maggie Stiefvater
4. Die fünf Tore – Teufelsstern von Anthony Horowitz
5. Arthur und der Botschafter der Schatten von Gerd Ruebenstrunk
6. Dancing Jax – Auftakt von Robin Jarvis
7. Der Tomorrow Code von Brian Falkner
8. Slide von Jill Hathaway
9. Der beste Tag meines Lebens von Miller & Stentz
10. Every you, every me von David Levithan
11. Für alle Zeit von Richard Paul Evans
12. Nomade von Torsten Fink

Rechts – von unten nach oben:

1. Die Ritter der vierzig Inseln von Sergej Lukianenko
2. Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel
3. Die Gabe von Alison Croggon
4. Taran (Gesamtausgabe) von Lloyd Alexander
5. Der Feuerbund – Die dunkle Gabe von Fiona McIntosh
6. Tochter des Windes von Elizabeth Haydon
7. Die Sternenbraut & Sternenströmers Lied von Sara Douglass
8. Die Nebelsängerin von Monika Felten
9. Drachenbrut von Naomi Novik
10. Earth Girl – Die Prüfung von Janet Edwards

 

11 Comments

  1. Steffi said:

    Earth Girl habe ich schon gelesen und kann es nur empfehlen. Ansonsten, sehr schöne Bücher die du dir da gekauft hast.

    lg steffi

    23. September 2012
    Reply
  2. Sabrina said:

    Wow, was für ein toller Stapel von Büchern! Viel Spaß beim Lesen.

    Und ich bin schon auf deine Meinung zum neuen Buch von JK Rowling gespannt, der Plot hört sich für mich leider nicht sehr spannend an.

    24. September 2012
    Reply
    • Dani said:

      Danke dir 🙂 Bei Rowling bin ich auch noch sehr unsicher – rein vom Inhalt her klingt es nicht wirklich nach meinem Geschmack. Aber Harry Potter hat mich halt irgendwie durch die Jugend begleitet und nun muss ich wissen, was sie Neues geschrieben hat. Ich werde auf jeden Fall berichten!

      24. September 2012
      Reply
  3. Amelie said:

    Wow, das ist wirkilch mal eine Menge neuer Bücher! Aber es sind auch wirklich viele tolle dabei 🙂

    24. September 2012
    Reply
  4. Stefan said:

    400 ungelesene Bücher? Kein Tippfehler? 🙂

    Ich bin mal gespannt auf die Rezensionen von „Nomade“, was mir gut gefallen hat, und „Der letzte Paladin“, eines der wenigen Bücher welche ich schon nach ein paar Seiten weggestellt habe.

    24. September 2012
    Reply
  5. fireez said:

    Aha … hm … ja … okey … alles klar, du bist VERRÜCKT! 😀

    Ich glaube jetzt darfst du auch dein Zusatzregal auspacken, oder? Wann willst du die bloß alle lesen?! Bei der Menge auf einen Schlag wirkt es ja fast schon wieder abschreckend statt verlockend … aber nur fast *g*

    Ich glaube ich würde mit „White Horse“ anfangen … oder mit was ganz dünnem, dann hat man immer das Gefühl, man hat schon was geschafft und doch gar nicht soooo sehr über die Stränge geschlagen 😉

    24. September 2012
    Reply
  6. Marie said:

    OMG! Da hast du aber ordentlich zugeschlagen! Wahnsinn 🙂
    Viel Spaß mit den ganzen Büchern!!!
    LG
    Marie

    25. September 2012
    Reply
  7. Aba said:

    Dani, du brauchst Urlaub! So kannst du viel lesen…

    25. September 2012
    Reply
  8. readeralex said:

    Ein paar der Bücher habe ich auch schon – LIBERTY 9 und DER DUNKLE WÄCHTER sogar gelesen ;-), einige andere schlummern aber noch auf dem SUB. Ich zähle besser nicht, wie viele ungelesene Bücher ich habe. Gut, dass eBooks nicht so viel Platz einnehmen …
    LG
    Alex

    27. September 2012
    Reply
  9. Beatrix Alfs said:

    Ich habe „Die Angst der Bösen“ von Kristina Dunker gelesen und kann es nur für alle Jugendlichen von mindestens 12 Jahren, besser noch 14, empfehlen. Mädchen und Jungen werden davon begeistert sein.

    12. Oktober 2012
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.