Neue Bücher am 06. Januar 2013

06. Januar 2013Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, dass ich mir nicht so wahnsinnig viele Bücher kaufe wie im letzten Jahr. Wenn ich nur knapp mehr als ein Buch pro Woche lese und dann 10 neue dazu kommen, kann das einfach nicht funktionieren. Das Motto für 2013 ist also: mehr lesen und weniger kaufen! Mal sehen, ob ich das durchhalte. Gerade bin ich dabei meine Regale zu sortieren. Alle Bücher, die ich sicher nie mehr lesen werde oder aber gelesen habe und nicht so toll fand, verschenke ich jetzt an Freunde und Familie weiter. Dadurch schaffe ich hoffentlich etwas Platz in den Regalen. Meine erste Woche in diesem Jahr beginnt mit 4 Neuzugängen, von denen ich aber nur eins gekauft, eins getauscht und 2 ins Büro geschickt bekommen hatte. Alle Bücher klingen toll und ich freue mich schon sehr aufs Lesen!

von links nach rechts:

1. „Bo“ von Rainer Merkel – S. Fischer Verlag
Ein hoffentlich spannender Roman über einen 12-Jährigen, der nach Afrika fliegt und dann dort einfach nicht von seinem Vater abgeholt wird und somit auf sich allein gestellt ist. Er lernt den gleichaltigen Bo und das Mächen Brilliant kennen. Außerdem macht er sich auf die Suche nach seinem Vater. Klingt nach einer außergewöhnlichen Road-Novel.

2. Anna and the French Kiss von Stephanie Perkins – Speak / Penguin
Ich hatte mal wieder Lust auf einen locker-leichten Jugendroman und da ich gesehen habe, dass viele dieses Buch klasse fanden, habe ich es bestellt. Außerdem mag ich sehr oft das Flair von Büchern, die in Paris oder Frankreich generell spielen.

3. Im Herzen die Rache von Elizabeth Miles – Loewe Verlag
Jugendfantasy habe ich zuletzt nicht mehr viel gelesen, aber dieses Buch klingt mal ganz anders, es soll auch eher ein Thriller sein, in dem 3 Rachegöttinnen entscheiden, wer für seine Fehler – auch mit dem Tod – bestraft wird! Auf die Umsetzung bin ich sehr neugierig.

4. Wintermädchen von Laurie Halse Anderson
Zurzeit lese ich gern auch mal etwas dramatischere Jugendbücher, die sich mit den unterschiedlichsten tiefgängigeren Themen auseinandersetzen. Ein Buch zum Thema Magersucht habe ich vermutlich zuletzt mit 14 gelesen. „Wintermädchen“ klingt aber sehr interessant und über die Autorin habe ich generell schon viel Positives gehört.

 

5 Comments

  1. Katrin said:

    Im Herzen die Rache möchte ich auch gerne lesen. Bo hört sich auch sehr interessant an. Viel Spaß mit den Büchern! LG

    6. Januar 2013
    Reply
    • Dani said:

      Zu „Im Herzen die Rache“ startet ab Montag eine Leserunde bei LovelyBooks – vielleicht magst du da ja mitmachen? 🙂

      6. Januar 2013
      Reply
      • Katrin said:

        Oooohhh gut zu wissen 🙂 LG

        7. Januar 2013
        Reply
  2. Laura said:

    Hi!
    Tolle Auswahl, die du dir da zusammengesammelt hast 🙂 Bo kenne ich gar nicht – da bin ich mal gespannt auf deine Rezi, falls du eine schreibst!
    Anna and the French Kiss war einfach nur toll, Wintermädchen hat mich gefesselt, aber im Nachhinein nicht unbedingt überzeugt…und Im Herzen der Rache kenne ich auch noch nicht. Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüßem
    Laura

    9. Januar 2013
    Reply
    • Dani said:

      Danke Laura, ich werde auf jeden Fall versuchen, die Bücher auch alle zu rezensieren!

      9. Januar 2013
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.