Neue Bücher am 03. März 2013

03. März 2013
Fast hätte ich meinen Büchernachschub der Woche vergessen und dabei sind so viele tolle Neuheiten dabei. Deshalb kommt hier nur ein schnelles Posting mit einem kleinen Überblick. „33 Cent – um ein Leben zu retten“ habe ich schon gelesen und rezensiert! Es lohnt sich wirklich; lest es! Ein besonderes Schmuckstück, das zwar sehr dünn, dafür aber umso schöner ist, habe ich in „Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore“ gefunden. Eigentlich ein Kinderbuch, wird es jeden Buchliebhaber verzaubern mit seinen wunderschönen Bildern!

Seit ein paar Tagen ist mit „Prodigy“ der 2. Band zu „Legend“ von Marie Lu erschienen und weil ich den 1. Teil ziemlich gelungen fand und mich so sympathisch mit der Autorin auf der Buchmesse unterhalten habe, musste er natürlich ins Regal und bald auch gelesen werden. Spannung verspreche ich mir auch von „Die Auserwählte“ und „Auracle“, wobei ich mir bei letzterem noch nicht so ganz sicher bin, ob es mein Genre ist. Aber ich probiere es mal.

Neben dem Buch von Louis Jensen erhoffe ich mir auch von „Der Junge, der es regnen ließ“ (was für ein toller Buchtitel!) und „Leben“ von David Wagner Stoff zum Nachdenken. Ersteres lese ich gerade, muss mich aber noch ein bisschen reinfinden. Der Schreibstil ist schon mal ungewöhnlich, aber sowas mag ich meist sehr gern.

Mit „Wo Milch und Honig fließen“ gibt es dann noch einen hoffentlich perfekten Roman – Cover, Titel und Inhaltsbeschreibung machen jedenfalls den Eindruck und deshalb hatte ich das Buch schon vor einiger Zeit vorbestellt!

6 Comments

  1. Angela said:

    wow, das erste Buch was mir direkt ins Auge gesprungen ist –
    „Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore“ ♥
    Ein totaler und oberhammermäßiger (sorry für den Ausdruck *lach*) Hingucker fürs Bücherregal ♥ Das kommt direkt auf meine WL – danke dir ♥ LG Angela

    4. März 2013
    Reply
    • Dani said:

      Es sieht auch wirklich wunderschön im Bücherregal aus! Ich denke, wenn ich dann eine Rezension schreibe, werde ich es direkt darin noch mal fotografieren. Man muss einfach immer wieder reinschauen, es ist toll!

      4. März 2013
      Reply
  2. fireez said:

    … und wieder zwei für den Wunschzettel *g*
    „Der Junge, der es regnen ließ“ und „Wo Milch und Honig fließen“ hören sich interessant an.

    „Die fliegenden Bücher …“ kannte ich bisher nur als Film (hat sogar einen Oscar bekommen). Das Buch dazu ist sicher mindestens genauso schön.

    https://www.youtube.com/watch?v=vftMo1-cfWE

    Liebe Grüße fireez

    4. März 2013
    Reply
    • Dani said:

      Ich kann mir auch vorstellen, dass dir diese Bücher gut gefallen würden. Vielleicht berichtest du ja irgendwann mal darüber 😉 Ich folge jetzt mal deinem Blog per Mail, leider geht es nicht über meinen Google Reader- total komisch, wo doch Blogspot und Google zusammen gehören.

      Liebe Grüße
      Dani

      4. März 2013
      Reply
      • fireez said:

        Das ist ja seltsam. Aber ich habe deinen auch nur in den Lesezeichen gespeichert und verpasse selten etwas 😉

        Irgendwann berichte ich bestimmt über die Bücher. Sie klingen einfach zu gut, um sie links liegen zu lassen.

        Liebe Grüße fireez

        5. März 2013
        Reply
  3. ReaderAlex said:

    „Der Junge, der es regnen ließ“ ist total interessant und erschreckend, weil viele der beschriebenen Situationen im Schulalltag absolut nichts ungewöhnliches sind.

    „Prodigy“ habe ich mir gerade als Hörbuch gegönnt und hat mir wie schon der erste Teil sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße Alex

    12. März 2013
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.