Glücklich die Glücklichen von Yasmina Reza

Reza_24482_MR.inddGlücklich die Glücklichen

Ja, das ist richtig, glücklich die Glücklichen, und nicht die Unglücklichen.

Yasmina Reza hat mit „Glücklich die Glücklichen“ einen außergewöhnlichen Roman mit gewöhnlichen Figuren geschrieben. Zumindest fast alle Charaktere scheinen ganz normale Menschen mit großen und kleinen Problemen zu sein.
Auf den ersten Blick scheint dieser Roman eine aneinander folgende Reihe von Szenen zu sein, die wenig miteinander zu tun haben. Bei fortgeschrittener Lektüre merkt man, wie geschickt die Autorin diese Szenen miteinander verbindet: Ein Detail, ein Name, ein vielleicht unbedeutendes Ereignis reichen, damit der Leser plötzlich innehält (vielleicht sogar stutzig wird) und zurückblättert, um nach der Verbindung zwischen Charakteren und Geschehnissen zu suchen.

Manche Szenen dieses Buches sind großartig in ihrer alltäglichen Absurdität, andere beschreiben die Gedanken mancher Figuren sehr genau und liefern so Erklärungen für einige Verhaltensweisen, die uns ein paar Kapitel zuvor unlogisch erschienen.

Diese Art Romane gefällt mir sehr. Sie sind so strukturiert, dass sie von dem Leser verlangen, sich aktiv zu beteiligen, um aus scheinbar losen Erzählungen oder Schilderungen einen Roman zu machen.
Mein Ergebnis in diesem Fall: eine problematische, tragikomische und hoffnungslose Familiengeschichte.

Man lernt bei diesem Buch, nicht so schnell Sympathien zu verteilen. Die Charaktere sorgen immer wieder für (negative) Überraschungen.

Und da ist noch die Frage nach den Glücklichen.
Aus meiner Sicht ist der einzige glückliche Mensch in dieser ganzen Geschichte nur der eine, der so sein darf, wie er sein will.
Um diese Bilanz ziehen zu können, muss man einfach bis zum Ende lesen, was bei diesem schmalen Buch nicht unbedingt schnell geht.

Carl Hanser Verlag
Gebundene Ausgabe
176 Seiten
Erscheinungsdatum: 3. Februar 2014
Preis: EUR 17,90
ISBN: 978-3446244825

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.