Der Fluch von Scarborough Fair von Nancy Werlin

Auf den Frauen der Familie Scarborough lastet ein Fluch: Wenn sie achtzehn sind werden sie schwanger und kurz nach der Geburt verfallen sie dem Wahnsinn. So war es bei Lucys Mutter, bei ihrer Großmutter, Urgroßmutter und bei allen anderen weiblichen Ahnen.

Die achtzehnjährige Lucy hat jedoch bisher nie von solch einem Fluch geahnt. Erst als ihr Leben eine schreckliche Wendung nimmt und sie selbst plötzlich schwanger ist, begreift sie was für eine Bedeutung all dies hat. Lucy muss drei Rätsel aus einer jahrhundertealten Ballade lösen, um zu verhindern, dass sie dasselbe Schicksal wie ihre Vorfahren ereilt. Dabei stehen ihr ihre Pflegeeltern und ihr Kindheitsfreund Zach zur Seite, welcher bald eine größere Bedeutung in ihrem Leben einnehmen wird, als sie es erwartete.

Doch wird Lucy es schaffen die drei Aufgaben zu bewältigen, zumal diese unmöglich scheinen? Bleibt ihr noch genügend Zeit? Wird sie ihre ungeborene Tochter retten können?

Der Fluch von Scarborough Fair ist ein Roman, der hält was er verspricht: Eine spannende Familiengeschichte, ein Rennen gegen die Zeit und ganz viel Liebe natürlich.

Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht und was noch alles hinter diesem Fluch steckte. Deswegen hatte ich erst meine Ruhe, als ich das Buch komplett durchgelesen hatte, was mir aber nicht schwer fiel, da die Spannung durchgehend erhalten blieb und der Schreibstil auch angenehem zu lesen war. Die Liebesgeschichte war auch keine gewöhnliche Liebesgeschichte und ich denke, dass sie allen Romantikern gefallen wird.

Der Fluch von Scarborough Fair hat mich zwar nicht vom Hocker gehauen, doch es hat Spaß gemacht es zu lesen und ich hatte schöne Lesestunden.

Ich würde diesen Roman an Leser ab sechzehn Jahren empfehlen, die ihren freien Sonntag mit einem guten Buch verbringen möchten.

cbt Verlag
Übersetzt von Gabriele Burkhardt
Taschenbuchausgabe, broschiert
384 Seiten
Preis: 8,99€
ISBN: 978-3-570-30717-5
Originaltitel: Impossible
Originalverlag: Doubleday/ Dial Books, New York
Ab 13 Jahren

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.