„we love Fashion – Paillettenkleid und Federboa“ von Maya Seidensticker

©Aba
©Aba

Zeitreisen bildet

Unter dem Pseudonym Maya Seidensticker hat Heike Abidi den dritten Band der Serie „we love Fashion“ geschrieben. Diesmal nimmt sie uns auf eine Zeitreise in die aufregenden 20er Jahre mit.

Auf „we love Fashion – Paillenttenkleid und Federboa“ habe ich sehnsüchtig gewartet. Nachdem ich die ersten zwei Teile um die zeitreisenden Schwestern Hanna und Lucy genüsslich gelesen habe, wusste ich, dass der dritte Band dieser Serie alle meine Erwartungen erfüllen würde. Und genau so war es auch!

Ah… die 20er Jahre! Nicht umsonst sind sie als die „goldenen Zwanziger“ oder „roaring twenties“ bekannt.
Nach dem Ersten Weltkrieg ging ein Ruck durch den ganzen Planeten, es schien so, als hätten die Menschen auf etwas gewartet, etwas Neues, große Veränderungen, sie wollten etwas erleben. Und das spiegelt sich auch in der Mode der Zeit wider. Und in Mode sind Hanna und Lucy die Expertinnen!

Hanna und Lucy wissen genau, wie sie ihre Zeitreise-Fähigkeiten einsetzen können. Also zögern sie keine Minute und reisen so schnell wie es geht in die Vergangenheit, als sie erfahren, dass in ihrer Schule ein Film, der in den 20er Jahren spielen sollte, gedreht wird. Und sie haben sogar die Gelegenheit, einen Beitrag dazu zu leisten!

„we love Fashion – Paillenttenkleid und Federboa“ ist für mich der Höhepunkt dieser Jugendbuchreihe. Nicht nur weil Hanna und Lucy mittlerweile Erfahrung beim Zeitreisen gewonnen haben und ihre Fähigkeiten gekonnt und gezielt einsetzen, sondern auch weil die Autorin das Thema 20er Jahre in all dessen Pracht darstellt und mit einem unerwarteten Ende überrascht.

Dieser Geschichte fehlt es an nichts. Es bleiben keine Wünsche offen, außer dass es nicht aufhört. Nicht nur die Mode hat ihren großen Auftritt, auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Da Hanna und Lucy die Zeitreisen oft gebrauchen, um ihre schulischen Leistungen zu verbessern, müssen sie sich alles, was sie sehen und erleben, einprägen. Sie müssen gut beobachten können und vor allem müssen sie sich schnell in fremder Umgebung zurechtfinden. Der Leser profitiert davon.
Lektüre, die unterhält und bildet, eine schöne Kombination, vor allem, wenn es sich um ein Jugendbuch handelt.

Ja, „we love Fashion – Paillenttenkleid und Federboa“ ist ein sehr schönes Jugendbuch, eine Geschichte für Mädchen, die neugierig sind und Überraschungen lieben.
Und ich… ich liebe Überraschungen!

Loewe
Broschiert
208 Seiten
Erscheinungsdatum: 14. Januar 2015
Preis: EUR 8,95
ISBN: 978-3785578865

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.