Emmy & Oliver von Robin Benway

Emmy & Oliver„Emmy & Oliver“ ist ein toll aufgemachter Jugendroman aus dem Magellan Verlag. Dieser begeistert regelmäßig mit besonderen Geschichten für junge Leser und seinen hübsch gestalteten Büchern.

Nach der Lektüre dieses Romans von Robin Benway möchte ich diesen vor allem jungen Leserinnen zwischen 14 und 16 Jahren ans Herz legen. Die Kombination aus Liebesgeschichte mit einem ernsten Hintergrund gepaart mit sommerlicher Leichtigkeit und einer Geschichte über Freundschaft und das Erwachsenwerden sollte Mädchen in diesem Alter auf jeden Fall begeistern und fesseln.

Für mich ist der Roman vor allem gute und leicht lesbare Unterhaltung mit sympathischen Figuren, die man gern auf ihrer gemeinsamen Reise begleitet. Sie halten immer zusammen und der Autorin gelingt es, ihnen allen Leben einzuhauchen sowie interessante Konflikte zu schaffen. Das alles ist sehr gut gelungen und perfekt für einige entspannte Lesestunden. Jedoch fehlte mir das wirklich Besondere, das ich sonst von den Büchern des Magellan Verlags kenne. Zwar hat der Roman durchaus Tiefgang, jedoch konnte es mich emotional nicht völlig erreichen und war oftmals vorhersehbar. Hier hätte ich mir mehr Individualität erwartet, auch in Abgrenzung zu anderen Jugendbüchern und Jugendbuchverlagen.

Deshalb möchte ich diese Geschichte einer Freundschaft und Liebe, die eine ungewöhnliche Form der Kindesentführung als Hintergrund hat, nur als durchschnittliche, aber auf jeden Fall unterhaltsame Lektüre bewerten. Gerade jetzt für die wärmeren Frühlingstage wird „Emmy & Oliver“ jugendlichen Leserinnen einige herzerwärmende Lesestunden bescheren!

Magellan Verlag
Hardcover mit Schutzumschlag
ab 14 Jahren
384 Seiten
Preis: 17,95€
ISBN 978-3-7348-5018-9

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.