Liebe auf drei Pfoten von Fiona Blum

©Aba
©Aba

Kleine Pause vom Alltag

Wenn ich ein Buch lese, versuche ich immer, die Handlungen nachzuvollziehen, mir die Schauplätze vorzustellen, mich in die Lage der Romanfiguren zu versetzen und diese zu verstehen. Manchmal gelingt es mir schwer, aber oft kann ich mich sofort mit dem, was ich lese, identifizieren.
Diesmal war es Fiona Blum, die Figuren kreiert hat, bei denen ich manche Gemeinsamkeiten entdeckt habe. Das sind die liebenswerten Menschen, die in einem von Touristen wenig frequentierten Stadtteil Roms wohnen, und die in „Liebe auf drei Pfoten“ ein kleines aber herzliches Abenteuer erleben. Unter diesen Persönlichkeiten ist eine kleine vom Leben gepeinigte dreibeinige Straßenkatze. Indem sie ein paar Schicksale verbindet, spielt sie eine Schlüsselrolle in dieser Geschichte.

Bisher haben mich Romane, in denen Tiere vorkommen, wenig interessiert. Als ich aber erfahren habe, dass hinter Fiona Blum eine von mir bekannte Autorin, Franziska Weidinger, steckt, bin ich neugierig geworden. Franziska Weidingers Bücher sind humorvoll, klug und alles andere als seicht. Also, dachte ich mir, müsste Fiona Blum auch etwas Schönes zu bieten haben.

Mit Katzen kenne ich mich nicht so gut aus. Meine Erfahrungen begrenzen sich auf die Begegnungen mit einer kleinen Besucherin auf meinem Balkon: eine zierliche anhängliche Katze, die von mir gestreichelt werden möchte. Wenn ich auf ihren Wunsch eingehe, legt sie sich hin, macht die Augen zu und fängt an zu schnurren. Noch nie hatte ich mich so mit Katzen verbunden gefühlt, als in solchen Momenten, in denen ich auf dem Balkon beim Lesen dieses Buches saß und meine kleine Besucherin kam und sich auf meinen Schoss legte. So viele Katzen gab es vorher in meinem Leben nie!

„Liebe auf drei Pfoten“ ist eine leichte, schöne, friedliche, heimelige und berührende Geschichte, in der sogar die hektische und temperamentvolle Metropole Rom eine liebliche und menschliche Seite zeigt.

Wer eine kleine Pause vom Alltag braucht und ein Urlaubsgefühl empfinden möchte, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Es ist die ideale Lektüre für Katzenfreunde, aber auch für alle, die es werden wollen!

Page & Turner
Gebundene Ausgabe
224 Seiten
Erscheinungsdatum: 23. März 2015
Preis: EUR 12,99
ISBN: 978-3442204472

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.