Muchachas – Kopfüber ins Leben von Katherine Pancol

Geschickt eingefädelt

Mit ihrer neuen Romantrilogie hat sich Katherine Pancol offensichtlich fest vorgenommen, ihre Leser auf die Folter zu spannen. Nach dem Lesen von Teil 1 blieb ich mit vielen Fragezeichen im Kopf zurück und auch mit der Hoffnung, dass die ganzen Mysterien so bald wie möglich erklärt werden. Zum Glück hat der carl’s books Verlag seine Leser nicht zu lange auf die Fortsetzung warten lassen. Das ist die gute Nachricht. Die nicht so gute ist, dass Katherine Pancol es uns leider nicht so einfach machen will.
In „Muchachas – Kopfüber ins Leben“, dem zweiten Teil der Trilogie um die vier unterschiedlichen kämpferischen Frauen, erleben wir einige interessante Höhepunkte, die aber gleichzeitig zu neuen Erwartungen führen. Auch lernen wir manche Romanfiguren besser kennen, die im ersten Teil nur kurz vorgestellt wurden, die Verbindungen zwischen ihnen werden auch klarer, während andere Handlungen, die im vorherigen Band eine größere Rolle gespielt hatten, vernachlässigt werden – sicherlich nur scheinbar.

Fast alle Personen in dieser mittlerweile etwas komplizierten Geschichte haben ganz konkrete Ziele im Leben. Nicht alle sind materieller oder beruflicher Natur. Eine dieser Muchachas, die junge Mode-Designerin Hortense, bietet sehr viel Material für eine interessante Entwicklung. Da sie eine sehr anstrengende, oberflächliche und rücksichtlose, gleichzeitig aber ehrgeizige und konsequente Figur ist, besteht die Hoffnung, dass sie einige unangenehme Überraschungen erleben wird.
Aber ob ich Recht habe oder nicht, das kann ich nur herausfinden, indem ich Teil 3 so schnell wie möglich lese.

Das haben Sie geschickt eingefädelt, Frau Pancol!

carl’s books
Broschiert
352 Seiten
Erscheinungsdatum: 11. April 2016
Preis: 14,99
ISBN: 978-3570585573

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.