Schlagwort: alleine

441_30780_112415_xxlFrieda lernt Jeffer an ihrem 17. Geburtstag kennen. Sie erkennt sofort, dass er ein außergewöhnlicher Mensch ist: rebellisch, unabhängig, talentiert, gutaussehend und… gefangen in seiner ganz eigenen Welt. Eigentlich das totale Gegenteil von Frieda, die eher ruhig, brav und unscheinbar ist.

Als Friedas Eltern dann verreisen, fällt sie zum ersten Mal eine spontane Entscheidung. Kurzerhand zieht sie bei Jeffer ein und sie verbringt mit ihm die unglaublichste Zeit ihres Lebens. Sie lernt neue Menschen kennen, redet mit Jeffer bis tief in die Nacht, hört sich durch seine Musiksammlung und genießt es ohne Eltern in einer eigenen Wohnung zu leben.

Niemand versteht Frieda so gut wie Jeffer, aber das Leben mit ihm hat auch seine Schattenseiten…

Aktuell Jugendbuch Liebesroman Rezensionen

Klappentext:

Niemanden beneidet Lion mehr als die Seeadler, wenn er sie beobachtet, wie sie hoch im Himmel kreisen, so frei und glücklich. Bei ihm zu Hause in dem verfallenen Dorf an der Ostsee gibt es nicht viel, auf das man neidisch sein könnte. Und eines Tages als sein Vater längst mehr als nur einen Schritt zu weit gegangen ist, flüchtet Lion in den Wald zu den Adlern. Doch das Leben dort ist hart und einsam, und schließlich fasst Lion einen Entschluss: Er macht sich auf in Richtung Berlin, getrieben von der Sehnsucht nach der weißen Königin, der alten Frau, die ihm einst so wunderbar vorgelesen hat. Durch sie hat er den Zauber der Worte, ihre Wärme und Kraft entdeckt…

In Lions Leben gibt es zwei entscheidende Personen: Den schwarzen König, der vom Körper seines Vaters Besitz ergriffen hat und Lion quält, und die weiße Königin, die als einzige Lion verstehen kann. Mit Hilfe seines geliebten Seeadlers und seiner nicht-ganz-wahren Schwester Olin nimmt er den weiten Weg nach Berlin auf sich, um die Worte der Königin zu finden.

Aktuell Kinderbuch Rezensionen