Schlagwort: Computer

wakeup>>Frag einen Experten.
Er wird dir sagen, dass diese Gesichte
unmöglich möglich sei.
Hast du übrigens mal gelesen,
was die Experten am Tag vor Fukushima sagten,
was unmöglich möglich sei?<<

Josh lebt mit seinen Eltern sehr umweltbewusst: Sie wohnen in einem Öko-Haus, fahren Bus- und Bahn und recyclen. Doch natürlich weiß Josh, dass sie trotzdem nicht viel gegen die Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung anrichten können. Ökokratie bedeutet für ihn viel Gerede und keine Taten.

Schließlich lernt er über seine Schulkameraden Sybille und Frederike – seinen heimlichen Schwarm – den Profihacker Filinto kennen. Filinto ist nicht nur gutaussehend und computertechnisch talentiert, sondern ebenfalls der Meinung, dass Ökodiktatur die einzig wahre Lösung für den Planeten ist. Zusammen gründen Josh, Sybille, Frederike und Filinto die Öko-Hacker-Gruppe ‚Wake Up!‘, um endlich etwas bewirken zu können.

Aktuell Jugendbuch Jungsecke Rezensionen

Keine Frage: Facebook ist ein weltweites Phänomen. Und vielleicht seid ihr ja auch Mitglied? Kennt euch aus mit ‚Likes‘ und dergleichen? Nun, die sechzehnjährige Emma hat bestimmt noch nie zuvor von Facebook und Sozialen-Netzwerken gehört, denn… es ist Mai 1996!

Emma bekommt zu dieser Zeit ihren ersten Computer geschenkt und richtet diesen mit Hilfe ihres ehemals besten Freundes Josh ein. Doch dann öffnet sich plötzlich dieses merkwürdige Fenster und sie landet auf einer Seite namens ‚Facebook‘. Und dort gibt es eine 31-jährige Frau, die am selben Tag Geburtstag hat, genauso heißt und auch so aussieht wie Emma. Es dauert zwar eine Weile, aber dann begreift Emma, dass es sich bei der Frau um sie selbt handelt – um ihr Ich aus der Zukunft. Und ihr Leben scheint alles andere als rosig zu sein. Sie ist arbeitslos, unglücklich verheiratet… ganz im Gegensatz zu Josh, der anscheinend mit dem beliebtesten Mädchen der Schule verheiratet ist, in Wohlstand lebt und eine glückliche Familie gründet!

Aktuell Jugendbuch Liebesroman Rezensionen