Schlagwort: Gerichtsprozess

Sie hatte sieben Knochenbrüche, bevor sie einen einzigen Atemzug tat; achtundsechzig, als sie sechs Jahre alt ist. Denn Willow O’Keefe hat die Glasknochenkrankheit, Osteogenesis imperfecta, und ihre Knochen können beim kleinsten Stoß brechen, sogar wenn sie sich im Schlaf umdreht oder niest. Ihr Leben besteht aus unermüdlich aufeinanderfolgenden Genesungsprozessen, Rückschlägen, Therapien und Operationen, unter denen nicht nur sie leidet, sondern auch ihre Eltern und ihre sieben Jahre ältere Schwester Amelia. Zusätzlich kommt noch die enorme finanzielle Belastung hinzu, die die Familie allmählich nicht mehr tragen kann. Eine Anwältin rät ihnen, ihre Frauenärztin zu verklagen, denn diese hätte schon in der achtzehnten statt in der siebenundzwanzigsten Schwangerschaftswoche Anzeichen der Krankheit auf dem Ultraschallbild erkennen müssen, sodass Charlotte darüber informiert worden wäre. Gewinnen sie den Prozess, bekommen sie Schadensersatz zugesprochen.

Die Klage stürzt jedoch vor allem Willows Mutter Charlotte in einen Gewissenskonflikt: Nicht nur, dass ihre Frauenärztin ihre beste Freundin Piper ist, sondern sie muss vor Gericht aussagen, dass Willow eine ungewollte Geburt war und sie sie abgetrieben hätte, hätte sie von der Krankheit gewusst. Kann sie die Klage tatsächlich bis zum Ende durchziehen, ohne dass die Familie daran zerbricht?

Aktuell Rezensionen Unterhaltungsliteratur

Adrian Mayfield ist schwer verliebt in den reichen Maler Vincet Farley. Und oh Wunder!- dieser liebt ihn ebenfalls. Es scheint, dass es in Adrians Leben wieder bergauf geht und er ist so glücklich wie noch nie zuvor.

Doch dann erschüttert ein legendärer Prozess gegen Oscar Wilde ganz England und Adrians Pech bleibt ebenfalls nicht lange fern. Wird er es dennoch schaffen seine dunkle Vergangenheit vor Vincent geheim zu halten? Kann der purpurne Hofstaat sich gegen all die Anschuldigungen verteidigen oder geht nun alles in die Brüche?

Dann stellt sich Adrian noch die Frage: Ist Liebe heilbar?

Adrian Mayfield – Versuch einer Liebe ist die gelungene Fortsetzung zu Ich, Adrian Mayfield. Die Autorin ist ihrem wunderbaren Schreibstil treu geblieben und dieser zweite Band steht dem ersten in nichts nach!

Aktuell Jugendbuch Liebesroman Rezensionen