Der Frühling ist endlich da und mit ihm und seinem herrlichen Wetter locken uns viele schöne Frühjahrsneuerscheinungen an gemütliche Leseplätze. Wie schon in den vergangenen Jahren habe ich deshalb wieder eine bunte Auswahl an Büchern zusammengestellt, die ihr beim Buchcoverraten 2017 anhand kleiner Ausschnitte aus ihren Covern erraten sollt. Nehmt ihr die Herausforderung an? Dieses mal erwarten euch 92 tolle Bücher, mehr denn je also! Jedes davon könnt ihr selbstverständlich wieder in doppelter Ausführung gewinnen. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr weiter unten. Und los geht’s!


So könnt ihr mitmachen!

Ihr seht hier Ausschnitte der Cover von insgesamt 92 verschiedenen Büchern. Wenn ihr die 4 Titel (bitte die vollständigen Titel nennen!) der Bücher einer kompletten Zeile richtig erratet, könnt ihr euch für jedes der 4 Bücher einen Platz im Lostopf sichern. Gern dürft ihr bei mehreren oder allen Zeilen teilnehmen und kommt – wenn ihr die richtigen Titel herausfindet – bei allen Büchern in den Lostopf. Man kann also mit etwas Glück sogar mehrere Bücher gewinnen. Wenn euch ein Buch nicht interessiert oder ihr es schon habt, schreibt das einfach in Klammern hinter den erratenen Buchtitel. Es werden jeweils 2 Exemplare pro Buch verlost, insgesamt warten also 184 Bücher auf begeisterte Leser! Bitte schickt mir nur komplett gelöste Zeilen, eure Antworten könnt ihr nachträglich nicht mehr ändern. Falls ihr für mehrere Zeilen mitmachen möchtet, schickt mir eure erratenen Zeilen möglichst gesammelt und nicht in einzelnen Mails.

Bitte verratet hier keine Lösungen in einem Kommentar! Schickt eure gefundenen Titel – sortiert nach der Zeile – bis spätestens 21. April 2017 per Mail an: Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de . Hierbei wäre es gut, wenn ihr eure Postadresse auch schon mitschickt, damit ich im Gewinnfall die Bücher schneller verschicken kann.

Tipps!

Hinter den Coverausschnitten verstecken sich Bücher ganz unterschiedlicher Genres. Jugendromane, Romane für Erwachsene, Unterhaltsames und Anspruchsvolles, Kinderbücher und Krimis – alles ist vertreten. Zudem erscheinen alle Bücher im Zeitraum von Januar bis Mai 2017. Ein Buch ist ausschließlich als E-Book erhältlich. Außerdem ist nachträglich noch eine 23. Zeile dazu gekommen 😉

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Knobeln, Stöbern & Finden der Bücher!

Hinweise zum Gewinnspiel:

Eine Teilnahme an der Verlosung beim Buchcoverraten ist nur für Teilnehmer aus Deutschland und dem europäischen Ausland möglich. Ich versende die Buchgewinne persönlich, sollte etwas auf dem Postweg verloren gehen, gibt es keinen Anspruch auf Ersatz. Die Gewinner werden per E-Mail über ihren Gewinn informiert. Erhalte ich innerhalb von 7 Tagen nach der Gewinninformation keine Adresse für den Versand, wird der Gewinn neu vergeben.

Aktuell Gewinnspiele

angefangene Bücher Herbst 2014

All diese Bücher habe ich im Zeitraum der letzten 1,5 Jahre angefangen, irgendwann zur Seite gelegt und seit dem nicht mehr weitergelesen. Dabei sind es alles Bücher, die ich unbedingt lesen wollte und die auch nicht mal schlecht sind. Ok, einige begeistern mich nicht so, wie ich es bei den Autoren erwartet hatte, aber sie sind auch kein totaler Reinfall. Im August dieses Jahres habe ich immer häufiger gemerkt, dass mich meine vielen ungelesenen oder angefangenen Bücher stressen und ungeduldig machen. Wann werde ich die je alle lesen? Möchte ich sie überhaupt noch lesen? Wieso fange ich ständig neue Bücher an und lese sie nicht weiter? Es ist ein Luxusproblem, aber ich habe ganz einfach zu viel Auswahl, zu viele Bücher, die mir im Hinterkopf herumschwirren und mir sagen „Lies mich!“. Ich konnte mich immer weniger einfach nur auf ein Buch konzentrieren und diesem Buch meine volle Aufmerksamkeit schenken.

Daraus entstand dann eine Idee für meinen Urlaub, der Ende August / Anfang September anstand. Es ging für 11 Tage an den Bodensee. Sonst nehme ich mir auch für den Urlaub immer mehr Bücher mit, als ich lesen kann und lese dann ziemlich wenig. Dieses Mal wollte ich mir gar keine Bücher mitnehmen, sondern mir immer 1-2 kaufen, die dann direkt gelesen werden sollten. Zu diesem Plan kam dann noch der Gedanke, dass ich zusätzlich ausschließlich meine angefangenen Bücher mitnehmen sollte. So standen ausschließlich Bücher zur Wahl, die ich direkt gekauft und gelesen habe oder aber jene, die ich endlich mal beenden wollte. Keine Massen an Büchern weit und breit, die mich überzeugen wollten, gelesen zu werden. Ruhe für die wenigen Bücher, die da wirklich vor mir lagen.

Das Ganze hat sehr gut funktioniert und ich war konsequent mit mir selbst. Ich habe wesentlich mehr gelesen also sonst. Im Schnitt komme ich in diesem Jahr auf etwa 6-7 gelesene Bücher im Monat. Viele würden jetzt sicher sagen, dass das gar nicht wenig ist. Aber wenn da 800 Bücher ungelesen in den Regalen stehen und ständig neue dazu kommen, ist das unschaffbar. In meinem Urlaub habe ich an 11 Tagen insgesamt 8 Bücher gelesen. Doch ich habe nicht nur mehr und konzentrierter gelesen, sondern auch mit größerem Genuss. Ich habe den Büchern ihre Zeit gegeben, mich zu begeistern und nicht nach 30 Seiten schon genervt abgebrochen, weil ich nicht sofort in der Story war. Als ich früher stets nur eine kleine Auswahl an Büchern hatte, war meine Begeisterung in ein Buch eintauchen zu können, viel größer und das Leseerlebnis intensiver. Nun kam dieses Gefühl sogar fast schon zurück! So kam es, dass ich im Urlaub einige wunderbare Neuentdeckungen gemacht und mal wieder Sachbücher gelesen habe. Ich interessiere mich sehr für Themen im Bereich „Medizin“ und hatte mit „Der Krankenflüsterer“ und „Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst“ eine tolle und interessante Abwechslung von den ganzen Jugendbüchern und Romanen, die ich sonst hauptsächlich lese.

Meine zwei Highlights waren aber „A Little Something Different“ und „Der Träumer“. Letzteres war das einzige meiner bereits angefangenen Bücher, das ich in diesem Urlaub beendet habe. Und es war unfassbar großartig. Das Buch hat mich komplett überzeugt, durch die wunderbare Erzählung, deren Hauptfigur und die fantastischen Illustrationen. Bisher ist es mein Jahreshighlight und ich möchte es euch ans Herz legen, wenn ihr Lust auf ein ungewöhnliches Leseerlebnis mit einer intensiv sowie eindringlich erzählten Geschichte habt.

Diese 8 Bücher habe ich gelesen:

Urlaubslektüre Sommer 2014

Mit diesen Erfahrungen ging es zurück nach Hause und ich wusste, ich muss mir meine ungelesenen Bücher dort genauer ansehen. Gedacht, getan! Alles wurde kritisch ins Auge genommen, jedes Buch betrachtet, die Inhaltsbeschreibung gelesen, das Buch selbst angelesen… Am Ende hatte ich tatsächlich 200 ungelesene Bücher aussortiert und fühlte mich wesentlich erleichtert. Danach habe ich beschlossen, mir in Zukunft nur noch Bücher zu kaufen oder aus dem Büro mitzunehmen, die mich zu 100% interessieren und zudem regelmäßig meine ungelesenen Bücher durchzugehen sowie erneut auszusortieren. Sehr oft verändern sich Geschmäcker im Laufe der Zeit – da ist es nur sinnvoll, diese Bücher abzugeben und andere damit glücklich zu machen. Einige der Bücher habe ich bereits verschenkt, viele tummeln sich jedoch noch hier. Da kam mir gerade eine spontane Idee …

… wieso sollte ich nicht hier ein kleines Buchpaket mit aussortieren Büchern verlosen? Keine Sorge, es sind tolle Bücher, die viele ganz großartig finden, nur mich interessieren sie nicht mehr so. Wenn ihr Lust auf ein Überraschungsbuchpaket habt, verratet mir doch in einem Kommentar, wie viele ungelesene Bücher ihr zu Hause habt, welches von meinen ungelesenenen Büchern ich mal lesen sollte und wieso? Eine Übersicht meiner ungelesenen Bücher findet ihr hier! Wenn ihr mir dann noch euer Lieblingsgenre verratet und ob ihr auch auf Englisch lest, stimme ich denn Gewinn, solltet ihr Glück haben, sehr gern darauf ab!

PS: Geht es noch jemandem so, dass er von der riesigen Auswahl an interessanten Büchern oftmals nahezu erschlagen wird?

Aktuell Gewinnspiele

Alle Jahre wieder gibt es bei mir ein mittlerweile doch recht großes Buchcoverraten. Da es mir und – ich denke – auch euch immer riesige Freude macht, habe ich mir natürlich auch für dieses Jahr wieder etwas überlegt. Die Bücher, die sich hinter den Coverausschnitten verbergen, sind allesamt Bücher, die ich dieses Jahr zu Weihnachten auch selbst als Geschenk besorgen werde oder aber selbst lesen möchte. Es lohnt sich also genauer zu schauen, wenn man auch noch die ein oder andere Idee für Weihnachtsgeschenke braucht.

Und so funktioniert’s:

Ihr seht hier Ausschnitte der Cover von insgesamt 58 Büchern. In jeder Zeile befinden sich 4 oder 3 Coverausschnitte. Wenn ihr die Titel (bitte die vollständigen Titel nennen!) der Bücher einer kompletten Zeile richtig erratet, könnt ihr euch für jedes der 4 Bücher einen Platz im Lostopf sichern. Ihr könnt gern bei mehreren oder allen Zeilen teilnehmen und kommt – wenn ihr die richtigen Titel herausfindet – bei allen Büchern in den Lostopf. Man kann also mit etwas Glück sogar mehrere Bücher gewinnen. Wenn euch ein Buch nicht interessiert oder ihr es schon habt, schreibt das einfach in Klammern hinter den erratenen Buchtitel. Es werden jeweils 2 Exemplare pro Buch verlost, insgesamt warten also unschlagbare 116 Bücher auf begeisterte Leser! Bitte schickt mir nur komplett gelöste Zeilen, eure Antworten könnt ihr nachträglich nicht mehr ändern. Falls ihr für mehrere Zeilen mitmachen möchtet, schickt mir eure erratenen Zeilen möglichst gesammelt und nicht in einzelnen Mails. Ich wünsche euch viel Spaß beim Suchen und Finden!

Bitte verratet hier keine Lösungen in einem Kommentar! Schickt eure gefundenen Titel – sortiert nach der Zeile – bis spätestens 07. Dezember 2013 per Mail an: Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de

Ein Dankeschön geht auch an alle teilnehmenden Verlage und Verlagsgruppen, die ich hier noch erwähnen möchte. Beim Stöbern auf den jeweiligen Verlagsseiten könnt ihr nicht nur die gesuchten Buchcover finden, sondern auch weitere tolle Bücher entdecken!

Vertreten sind: Rowohlt, Piper, Ullstein, Aufbau & Blumenbar, Egmont Ink, Loewe & Script5, Bastei Lübbe, S. Fischer Verlage, Carlsen, Bloomoon, cbj, Blanvalet, Penhaligon, Limes, Goldmann, Page & Turner, btb

Ich wünsche euch ganz viel Spaß & Weitersagen ist natürlich erlaubt!

Aktuell Gewinnspiele

23. Juni 2013Huch, in dieser Woche hat mich eine kleine Leseflaute erwischt, wodurch ich fast gar nicht gelesen bzw. ganz viele Bücher angefangen und dann nicht weitergelesen habe. Jetzt habe ich mir auf Empfehlung aber mal „Zirkel“ geschnappt und ich denke, das könnte was werden.

Dafür hatte ich natürlich umso mehr Neuzugänge, denn bevor meine Leseflaute kam, hatte mich ein kleiner Kaufrausch gepackt und durch die Arbeit kam auch noch was dazu – wie praktisch 😉 Und wie ihr sehr, sind es auch wirklich ganz unterschiedliche Bücher dabei und eigentlich würde ich sie am liebsten alle gleich lesen, was ja irgendwie meiner Leseflaute widerspricht. Na, wir werden sehen.

Jugendfantasy:

1. Felicity Gallant und das Auge des Sturms – Melanie Welsh
2. Für immer die Seele – Cynthia J. Omololu
3. Flames ’n‘ Roses – Kiersten White
4. Die Time Catcher – Richard Ungar
5. Mr. Peregrines Geheimnis – A.J. Hartley Weiterlesen Neue Bücher am 23. Juni 2013

Aktuell Bücherwoche

16.06.2013In den letzten 2 Monaten kam ich so gar nicht dazu, hier meine Neuzugänge zu posten. Es sind in der Zeit aber definitiv einige dazu gekommen. In diesem Beitrag möchte ich aber nur kurz meine neuen Bücher aus dieser Woche zeigen. Wenn ihr sehen möchtet, was sonst noch so in letzter Zeit dazu kam, könnt ihr ja einfach mal durch mein Bücherregal bei LovelyBooks blättern.

Im Moment merke ich sehr stark, dass ich immer bestimmte Lesephasen habe. Bis vor einigen Tagen waren es noch Dystopien, deshalb ist endlich auch „Artikel 5“ von Kristen Simmons dazu gekommen. Hier finde ich auch gut, dass ich auf Band 2 „Gesetz der Rache“  nicht allzu lange warten muss, denn die Fortsetzung erscheint schon im Oktober.

Seit „Sieben Minuten nach Mitternacht“ bin ich schwer begeistert von Patrick Ness. Da passte es super, dass ich so große Lust auf Dystopien hatte und dann auch noch die „Chaos Walking“-Trilogie („The Knife of Never Letting Go“, „The Ask and the Answer“, „Monsters of Men“) in einer tollen neuen Aufmachung erschienen ist. Mein Dank geht hier auch an Loony, die mir Band 1 geschenkt hat 🙂 Weiterlesen Neue Bücher am 16. Juni 2013

Aktuell Bücherwoche

Brother SisterSieht man sich „Brother Sister“ vom US-amerikanischen Autor Sean Olin genauer an, so vermittelt das Cover schon einen guten Eindruck von der Stimmung des Buches: 2 Geschwister, die sich sehr nahe stehen und doch sieht man dem Mädchen die Sorge und Unsicherheit an. Es fühlt sich nicht wohl in seiner Haut und ist dann doch wieder angewiesen auf seinen Bruder und kann ihn zugleich nicht sich selbst überlassen.

Diese Beschreibung trifft ziemlich gut auf die Beziehung der beiden Geschwister in diesem dramatischen Jugendroman zu. Will und Ashley haben in ihrem jungen Alter schon viel mitmachen müssen. Ihr Vater hat sie vor einigen Jahren verlassen, worüber Ashley bis heute nicht hinweg gekommen ist und ihre Mutter ist Alkoholikerin. Will fühlt sich als älterer Bruder nun verantworlich für alles, vor allem für seine Schwester. Zugleich ist er mit seiner Rolle aber total überfordert und kommt auch mit gleichaltrigen Jugendlichen nicht zurecht. Er ist ein Außenseiter und seine einzige wirkliche Bezugsperson ist Ashley. Sie hingegen möchte ein ganz normales Mädchen sein und ihrer kaputten Familie ein Stück weit entfliehen. Ashley möchte tun, was Mädchen in ihrem Alter eben so machen – ausgehen, gemütliche Abende zusammen mit den anderen verbringen und unbeschwert sein. Doch dieses Glück bleibt ihr nicht vergönnt… Weiterlesen Brother Sister – Hört uns einfach zu von Sean Olin

Aktuell Jugendbuch Jungsecke Rezensionen

Aktuell Bücherwoche

Da ich letzte Woche Besuch hatte, gab es kein Posting mit neuen Büchern von mir und auch nächste Woche wird es wohl eher keins geben, da ich von Mittwoch bis Sonntag auf der Buchmesse unterwegs sein werde – ich bin schon sehr gespannt, vielleicht kommt dort auch noch das ein oder andere Buch mit 😉

Bei mir hat sich innerhalb der letzten 14 Tage auch wieder ordentlich was angesammelt, aber ich habe auch mehr als sonst gelesen. Das gleicht es dann wieder ein bisschen aus – die letzten 5 Tage habe ich beim LovelyBooks Lesemarathon mitgemacht und auch mal drauf geachtet, statt z.B. zu surfen wirklich mal zu lesen.

Das sind meine Neuzugänge:

„Die Penderwicks“ ist natürlich eigentlich ein Kinderbuch, aber ich finde es total schön und einfach zum Wohlfühlen, sodass ich es mir gerade gern vorlesen lasse 😉 und natürlich musste auch J.K. Rowlings neues Buch „Ein plötzlicher Todesfall“ bei mir einziehen. Es klingt vom Inhalt her zwar nicht ganz nach meinem Geschmack und mir ist auch klar, dass es absolut kein Potter ist, aber es ist Rowling und deshalb möchte ich wissen, was es mit dem neuen Buch auf sich hat. Weiterlesen Neue Bücher am 07. Oktober 2012

2012 Aktuell Bücherwoche

Liebe Teilnehmer der Jugendbuch Challenge,

wenn ihr gern Zeitreisen mögt und dramatische Geschichten liebt, dann dürfte euch „Sturz in die Zeit“ von Julie Cross definitiv gefallen. In diesem ersten Band einer Zeitreise-Trilogie für Jugendliche und junge Erwachsene geht es wirklich spannend zu. Kann man das Leben einer Freundin retten, indem man in der Zeit zurück reist und dort etwas verändert? Jackson Meyer – 19 Jahre alt – muss es in diesem Buch herausfinden, wenn er seine Freundin Holly zurückolen möchte. Die Autorin Julie Cross wurde in Heidelberg geboren und lebt heute in Illinois.

Anzahl der Rezensionsexemplare: 5

Nicht weniger spannend und aufregend geht es im Jugendthriller „Slide – Durch die Augen eines Mörders“ von der US-amerikanischen Autorin Jill Hathaway zu. Wie wäre es wohl, wenn man an Narkolepsie leidet und jedes Mal, wenn man plötzlich einschläft, auch noch die eigene Seele in den Körper eines anderen schlüpft. Das kann je nach Person natürlich ganz unterschiedliche Folgen haben, beeinflussen kann man deren Taten aber sowieso nicht. Wie schrecklich muss es also sein, wann man auf einmal in der Haut eines Mörders steckt? Genau das passiert der 16-jährigen Vee in diesem Buch. Eine packende Story – von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd!

Anzahl der Rezensionsexemplare: 5

Zum Ablauf:

Wenn ihr Interesse an einem der Bücher habt, schreibt mir eine Mail an Daniela.Moehrke@buchbegegnungen.de mit eurer Adresse. Schickt außerdem noch mal den Link zu eurem Blog mit. Sollten mehr von euch Interesse an den Büchern haben, als ich vergeben kann, suche ich entsprechend der Anzahl der Exemplare die Blogs aus. Es lohnt sich natürlich auch die Bücher zu kaufen :-) Diejenigen, die ein Buch bekommen, werden von mir benachrichtigt und sollten dazu innerhalb von etwa 4 Wochen nach Erhalt eine Rezension auf ihrem Blog veröffentlichen und mir den Link zukommen lassen. Ob als Kommentar unter einem der Beiträge zur Jugendbuch Challenge oder per Mail ist egal. Für diese Bücher könnt ihr euch bis einschließlich 02.10. melden.

***************************************************

Die oben vorgestellten Bücher können ausschließlich an Teilnehmer der Jugendbuch Challenge 2012 vergeben werden. Ihr seid noch nicht dabei und möchtet ernsthaft mitmachen? Dann lest euch gleich hier die Regeln durch und meldet euch an!

 

Aktuell Challenges

In dieser Woche waren meine neuen Bücher wieder einfach nur toll. Ganz besonders freue ich mich, dass 2 dabei sind, auf die ich schon gewartet habe, seit das Erscheinen angekündigt wurde.

Bei „Wie viel Leben passt in eine Tüte?“ von Donna Freitas passt einfach alles so richtig gut zusammen. Cover und Thema sind außergewöhnlich und ich freue mich total aufs Lesen. Und bei „Grischa – Goldene Flammen“ von Leigh Bardugo weiß ich eigentlich noch gar nicht genau, was es ist und worum es geht, doch das Cover ist irgendwie besonders und das Buch wird überall gelobt, da musste ich es haben.

„Die Königliche“ von Kristin Cashore ist eines der Bücher, auf die ich schon Monate hinfiebere. Ich fand „Die Beschenkte“ und auch „Die Flammende“ großartig und bin mir sicher, dass es hier genauso fantastisch weitergeht. Zumal ich Bitterblue als Figur im ersten Band schon sehr mochte und mich freue nun mehr über sie zu erfahren. Außerdem gab es den 4. Band der „Plötzlich Fee“-Reihe von Julie Kagawa mit dem Titel „Frühlingsnacht“. Ich habe zwar bisher noch gar keinen Teil dieser Reihe gelesen, aber so kann ich die Reihe direkt komplett verschlingen.  Weiterlesen Neue Bücher am 09. September 2012

2012 Aktuell Bücherwoche