Schlagwort: Jungsbuch

Hier geht es um den Jungen Jonathan Vogel, der schon als Baby immer ganz laut furzt. Der Arzt Dr. Bum, zu dem Jo mit seiner Mutter geht, erklärt, Jo muss immer pupsen, wenn er soviel Klugscheiße hört.

Irgendwann muss Jonathan in die Schule, obwohl er bisher gut von seiner Mutter unterrichtet wurde. Das hat der Stadtrat beschlossen. Aber in der Schule erwarten ihn viele fiese Lehrer: Frau Gift und Frau Galle, der Sportlehrer Herr Würgel und Schuldirektor Eisenbart. Alle Lehrer sind böse zu Jo. Die drei Kinder vom Stadtrat ärgern Jo auch noch, weil der Stadtrat die Familie von Jo nicht mag. In der Schule lernt Jo aber zum Glück auch Scha Scha Zinsel kennen. Sie kann mit ihren Blähungen z.B. Hubschrauber und alle andern möglichen Sachen nachmachen. So spielen sie den Lehrern und den fiesen Kindern heimlich Streiche….

Werden Jo und Scha Scha Zinsel damit irgendwann auffliegen? Wie können die beiden sich gegen die viele Klugscheißerei von den Lehrern wehren?

Aktuell Jungsecke Kinderbuch Rezensionen

Willkommen in Skeleton Creek!
Lies das Buch. Schau die Videos. Löse das Rätsel.

Ryan und Sarah sind  zwei Jugendliche, die in einer relativ langweiligen Kleinstadt leben. Das dachten sie zumindest bisher, denn in Wirklichkeit verbirgt sich in Skeleton Creek ein furchtbares Geheimnis. Als die beiden Nachforschungen betreiben wird Ryan schlimm verletzt und Sarah bekommt eine fürchterliche Gestalt vor die Kamera. Was ist dieses Phantom, das in dem alten Bagger spukt? Welches Geheimnis hütet die gesamte Stadt und was hat Ryans Vater damit zu tun? Ein gefährliches Abenteuer wartet auf die Freunde…

Skeleton Creek ist eine völlig neue Leseerfahrung! Das Buch ist ganz im Stile eines Tagebuches, liniert und mit passender Schrift, aufgemacht. Ryan berichtet aus seiner Sicht und zwischendurch nennt er ein Passwort, zu dem ein Film gehört. Zusätzlich gibt es nämlich eine DVD zu dem Buch mit neun Kurzfilmen, die Sarah gedreht hat. So liest und schaut man abwechselnd und die DVD verdreifachte den Grusel- und Spaßfaktor geradezu. Ich finde, dass es eine wirklich tolle Abwechslung gewesen ist und eine ganz neue Art ein Buch zu erleben!

Aktuell Jugendbuch Jungsecke Krimi und Thriller Rezensionen