Schlagwort: ohne Eltern

441_30780_112415_xxlFrieda lernt Jeffer an ihrem 17. Geburtstag kennen. Sie erkennt sofort, dass er ein außergewöhnlicher Mensch ist: rebellisch, unabhängig, talentiert, gutaussehend und… gefangen in seiner ganz eigenen Welt. Eigentlich das totale Gegenteil von Frieda, die eher ruhig, brav und unscheinbar ist.

Als Friedas Eltern dann verreisen, fällt sie zum ersten Mal eine spontane Entscheidung. Kurzerhand zieht sie bei Jeffer ein und sie verbringt mit ihm die unglaublichste Zeit ihres Lebens. Sie lernt neue Menschen kennen, redet mit Jeffer bis tief in die Nacht, hört sich durch seine Musiksammlung und genießt es ohne Eltern in einer eigenen Wohnung zu leben.

Niemand versteht Frieda so gut wie Jeffer, aber das Leben mit ihm hat auch seine Schattenseiten…

Aktuell Jugendbuch Liebesroman Rezensionen