Schlagwort: Teufel

Asche und PhönixParker Cale ist der Teenie-Star. Um zu erahnen wie begehrt er ist, stelle man sich eine Person vor, die Justin Bieber, One Direction, Daniel Radcliffe und Johnny Depp verkörpert. Er ist der Typ Superstar, dem jedes Mädchen schmachtend hinterherkreischt und der ikonisch verehrt wird.

Ash gehört der Sorte von Mädchen an, die in die Hotelzimmer von den Reichen und Schönen einbrechen. Jedoch nicht um das benutzte Handtuch zu ergattern, sondern um die Stars um etwas Bargeld zu erleichtern. Parker Cale ist ihr herzlichst egal. Als sie jedoch von Parker beim Stehlen erwischt wird, ändert sich einiges für sie. Zunächst einmal muss sie Parker helfen unbemerkt aus dem Hotel zu verschwinden, damit er sie nicht verpfeift. Doch das gestaltet sich nahezu als lebensgefährlich, da sie von Parkers nicht ganz menschlicher Managerin Chimena verfolgt werden!

Kurze Zeit später findet Ash sich plötzlich mit Parker auf einer gefährlichen Flucht durch Frankreich, wobei Parker immer merkwürdigere Eigenschaften an den Tag legt. Ruhm und Aufmerksamkeit scheinen für Parker überlebenswichtig. Was hat es damit auf sich? Wer ist Parker Cale in Wirklichkeit? Und was sind diese Wesen, die hinter ihnen her sind?

Aktuell Fantasy Jugendbuch Liebesroman Rezensionen

Daphne ist die Tochter des gefallenen Engels Luzifer, dem Herrn der Unterwelt, und des Dämons Lilith. Sie hat in ihrem Leben kein einziges Mal die Hölle verlassen und kennt die Erde nur aus Erzählungen von ihrem Bruder Obie und ihren Schwestern, den Lilim.

In Daphnes Leben ändert sich alles, als ihr Bruder Obie beschließt endgültig das Pandämonium zu verlassen und auf der Erde zu leben. Es fällt ihr schwer ihren Bruder gehen zu lassen, da sie ihn vermutlich niemals wiedersehen wird, doch seine Entscheidung steht fest. Daphne weiß, dass Lilith vor Wut kochen wird, sobald sie dahinter kommt. Und tatsächlich tobt Lilith nach Obies Verschwinden – allerdings weil sie in ihrem Spiegel mitansehen musste, wie ihr Sohn angegriffen und verschleppt wurde.

Es gibt nur eine einzige Möglichkeit um Obie zu helfen – Daphne muss zur Erde und ihn suchen. Ihre einzige Hilfe ist der psychisch und physisch kaputte Truman Flynn, ein Junge den sie zuletzt nach einem Selbstmord in der Hölle gesehen hatte und der noch eine zweite Chance bekam. Doch Daphne muss sich hüten, denn auf der Erde lauern Gefahren, wie der Engel Azrael, der mit seinem Ungeheuer Dreadful Jagd auf die Bewohner der Unterwelt macht.

Aktuell Fantasy Jugendbuch Liebesroman Rezensionen

Die siebzehnjährige Lara Winter verbringt die Ferien bei ihren Großelterern in Berlin. Sie will dort versuchen eine unglückliche Beziehung zu vergessen und außerdem möchte sie ihre Großeltern näher kennenlernen.

Als sie eines Tages im Park überfallen wird, eilt der gut aussehende Damian ihr zu Hilfe und kurz darauf verliebt sie sich in ihren Retter.  Doch Damian scheint nicht nur geheimnisvoll und mysteriös, sondern auch unnahbar. Zudem ist er nicht der einzige, der etwas vor Lara verbirgt, denn auch ihre Großeltern teilen ein schreckliches Ereignis.

So versucht Lara nicht nur Damian zu verstehen, sondern auch etwas über ihre Vergangenheit herauszufinden. Allem voran interessiert sie, wer ihr leiblicher Vater ist und warum er am Tag ihrer Geburt ihre Mutter verließ.

Aktuell Fantasy Jugendbuch Liebesroman Rezensionen