Schlagwort: Weißrussland

9783862200528_cover„…NEUES GESETZ KLAMMER AUF GORBATSCHOW KLAMMER ZU AB MORGEN…“

Wenn man im Leben so viele Abenteuer erlebt hat, obwohl man noch jung ist, lohnt es sich, einen Roman darüber zu schreiben.
Alexandra Friedmann hat mit „Besserland“ über ein Familienabenteuer geschrieben, das auch ihr eigenes war.

Die kleine Alexandra und ihre Familie leben in Weißrussland Ende der 80er Jahre. Die Mitglieder dieser Familie mit jüdischen Wurzeln gehen wie alle anständigen Bürger der Sowjetunion ihren Pflichten nach. Die Perestroika aber ändert ihr Leben und weckt in ihnen die Lust auszuwandern.
Alexandra Friedmann erzählt uns die Geschichte einer richtigen Odyssee, die Geschichte, wie sie und ihre Familie eine neue Heimat gefunden haben.

Aktuell Rezensionen Roman Unterhaltungsliteratur